Material für unsere Teilnehmer*innen


die Stellensuche

birne lila

Wo finde ich was? Möglichkeiten der Stellenrecherche

Egal ob Sie online suchen oder in der HNA, jeder Bewerbungsprozess beginnt mit der Stellenrecherche. Bereits hier können Sie sich Vorteile verschaffen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten nach einem Job zu suchen. Wenn Sie nur einen Weg nutzen, vergeben Sie Chancen.



Die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit:
jobboerse

Einführung in die Jobbörse (PDF)

Anleitung zur Stellensuche im Internet (PDF)
Alternative Möglichkeiten der Stellensuche (PDF)

digitale Stellenbörsen (PDF)

HNA Jobbörse online (link)
meinestadt Jobs (link)

fragezeichen
Berufsfindung: Wenn Sie sich beruflich noch unsicher sind, in welche Richtung es gehen könnte oder Sie in einer Findungsphase feststecken, dann sind möglicherweise die beiden nachfolgenden Berufsfundungstests hilfreich.
Sie sind auf der Suche nach einer passenden Ausbildung oder einem passenden Studium? Check-U – das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit hilft Ihnen, Ihren beruflichen Weg zu finden.
Der Berufstest von finest-jobs arbeitet ähnlich und erkennt anhand von Fragen und Ihren Antworten mögliche passende Berufsbereiche.

check u        finest jobs

die Bewerbungsmappe

birne blau

Aufbau einer vollständigen Bewerbungsmappe

Die Bewerbungsmappe ist Ihr Türöffner für Ihre neue Arbeitsstelle. Ziel soll sein, dass Sie eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch bekommen. Nicht mehr - aber auch nicht weniger! Hinterlassen Sie einen positiven ersten Eindruck. Und für den ersten gibt es bekanntlich keine zweite Chance …

Ihre Bewerbungsmappe:

Anschreiben:

Hier können Sie sich erste Informationen zum Thema "Anschreiben" anhören:

Gliederung des Anschreibens (kurze Informationen übersichtlich zusammengefasst, PDF)
"Alles" rund um das Anschreiben (ausführliche Informationen mit Tipps & Tricks, PDF)

Lebenslauf:


Tipps und Beispiele für die erfolgreiche Erstellung (link, ulmato.de)

Hinweis: Verwenden Sie als Orientierung bitte die dort beschriebene Vorlage Lebenslauf A
Checkliste: Darauf sollten Sie achten (link,Karrierebibel)

Deckblatt:

Das perfekte Deckblatt für deine Bewerbung (link, audimax.de)
Deckblatt: Aufbau & Tipps (link, Karrierebibel)

Anhänge:
Anlagen in der Bewerbung (link, die-bewerbungsschreiber.de)

wichtig  Wichtiger Hinweis:
Häufig werden Sie Vorlagen für Lebensläufe oder Deckblätter im Internet finden, die Sie herunterladen können. Diese sehen zum Teil wirklich schön und modern aus und es erspart eine Menge Arbeit ABER ... diese Vorlagen finden auch andere Bewerber. Daher kann es vorkommen, dass zwei Bewerbungen optisch identisch aussehen. Kein schöner erster Eindruck!
Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Am Telefon besprechen wir Ihre Wünsche und das Layout Ihrer Mappe. Per E-Mail tauschen wir Ideen aus und arbeiten gemeinsam an Ihren Dokumenten. Solange, bis Sie zufrieden sind! 


Erstellen einer PDF-Bewerbungsmappe:
In der folgenden Anleitung wird die Erstellung einer Bewerbungsmappe auf der Grundlage verschiedener Word-Dokumente beschrieben. Eine solche PDF-Datei mit allen für die Bewerbung relevanten Unterlagen wird benötigt, wenn man sich in einem Bewerberprotal oder per E-Mail auf eine ausgeschriebene Stelle bewirbt.
Anleitung zur Erstellung einer PDF-Bewerbungsmappe


das Vorstellungsgespräch

birne gelb

Vorstellungsgespräche sollten vorbereitet werden

Jetzt kommt der spannendste Teil: das Vorstellungsgespräch. Mit der Einladung haben Sie das erste Teilziel Ihres Bewerbungsverfahrens erreicht. Ihre Bewerbunsunterlagen haben überzeugt oder zumindest Interesse beim Empfänger geweckt. Hier erfahren Sie, worauf es jetzt ankommt!

Vorstellungsgesprächtraining

gespraech  Unser Angebot für Sie:
Wir trainieren mit Ihnen ganz individuell ein Vorstellungsgespräch. Aufgrund der momentanen Situation komplett kontaktfrei. Dazu schicken Sie uns per E-Mail Ihre Bewerbung, die Sie auch tatsächlich verschickt haben inkl. der Stellenausschreibung. Wir bereiten uns vor und simulieren am Telefon oder per Videokonferenz ein Gespräch unter fast realen Bedingungen. Im Anschluss daran analysieren wir das Gespräch mit Ihnen und geben Tipps und Hinweise, wie sie Ihre Antworten optimieren können. Trauen Sie sich und sprechen Sie uns auf ein solches Training an!
 
Die 10 häufigsten Fragen zur schnellen Vorbereitung (link, Monster)
100 typische Fragen (PDF, Karrierebibel)

Bewerbungsgespräche führen (für Arbeitgeber, link)
Tipps & Tricks für Arbeitgeber können auch für die Bewerber interessant sein!


IT-Workshops

birne gruen

Begleitmaterial für die EDV-Workshops

Hier finden Sie alle Unterlagen zum Herunterladen, um die EDV Workshops nachvollziehen und nacharbeiten zu können: Skripte und Handbücher, Präsentationen und Übungsaufgaben. Die Lösungen zu den Übungen können per E-Mail bei uns gerne angefordert werden.

Excel-Kurse:

excel1     excel2     excel3

Die Excel-Kurse bestehen aus mehreren Teilen. Eine Übersicht finden Sie hier: Excel Grundkurs (link)
Um die weiteren 'Teile anzusehen, klicken Sie auf die entsprechenden Verlinkungen bei youtube.
Für die Live-Mitarbeit benötigen Sie die folgende Übungsdatei (Excel-Datei)

Skript Excel 2010 (PDF, CC-Lizenz)
Einstiegspräsentation (PDF)

Aufgabe Lohnberechnung (Excel)
Aufgabe Portokosten (Excel)
Aufgabe Tabellen und Listen (Excel)
Beispiel Haushaltsbuch (Excel)
Übungsaufgaben (Excel)

Word-Kurse:

Word-Kurs für Anfänger (Der erste Teil Installation kann bei Bedarf übersprungen werden) (youtube)

word

Skript Word 2010 Einsteiger (PDF)
Skript Word 2010 Fortgeschrittene (PDF)

serienbriefe

In diesem Word-Tutorial geht es um die Erstellung eines Seriendrucks mit einer Datenquelle aus Microsoft Office Excel.

Gimp-Kurs:

Gimp ist eine kostenlose Photoshopalternative. Sie können sich das Programm einfach herunterladen und installieren.

gimp2

Der schnelle Einstieg in Gimp! - Tutorial für Anfänger und Quereinsteiger (youtube)

gimp

umfangreiche Anleitung zum Arbeiten mit Gimp (link, PDF)

weitere Angebote

birne braun

kreative Angebote, Meditation, Entspannung & Yoga

Yoga und Meditation: Entspannungstechniken sind bei immer mehr Menschen beliebt und gefragt, denn das Bedürfnis, innezuhalten, Zeit für sich zu haben und Stress abzubauen, wächst bei vielen. Gerade in stressigen Bewerbungszeiten ist ein gesunder Ausgleich für Körper und Geist ganz wichtig. Besonders in Bewerbungssituationen ist das Durchatmen zwischendurch wichtig. Egal, ob Sie basteln, meditieren oder handwerken - Ablenkung bringt oft neuen Schwung in Ihr Leben.

Meditation:
 
Yoga:
kreative Angebote:
 

weitere Informationen

birne rot

Informationen rund um ihre momentane Situation

Hier finden Sie Infos rund um ihre Gesundheit, den Kontakt zum Jobcenter und Angebote für arbeitssuchend Menschen. Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns einfach während unserer telefonischen Sprechzeiten an.

Gesundheit:

Informationen über den neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie auf den Seiten des Robert Koch-Instituts. Dort werden kontinuierlich die aktuelle Lage erfasst, alle Informationen bewertet, das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland einschätzt und Empfehlungen für die Fachöffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Informationen zum neuen Coronavirus für Bürger stellt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf ihrer eigens eingerichteten Seite infektionsschutz.de bereit. Viele Behörden und Krankenkassen haben außerdem Hotlines für Bürger eingerichtet.

Die 10 wichtigsten Hygienetipps (Flyer, PDF)


Jobcenter Stadt Kassel:

Informationen zum Jobcenter digital (Flyer, PDF)
Zugang zum Jobcenter digital des Jobcenters der Stadt Kassel

besondere Angebote:

Teilhabecard Kassel Mittendrin (Verlinkung)
Das DiakonieTicket der KVG